Privatsphäre

Privatsphäre

Personenbezogene Daten definiert,  sind Daten, die zurückzuführen sind auf ein “bestimmte oder bestimmbare natürliche Person”. Der Name einer Person, auf die sich die Informationen beziehen, ist bekannt oder daß diese Person verfolgt werden kann; denken an den Namen einer Person oder einer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

 

Dort wo Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, ist genau angegeben, welche Daten zu welchem Zweck benutzt werden. Ihre persönlichen Daten werden nur für den Zweck benutzt, für den die Daten zur Verfügung gestellt sind. Daten können jedoch für Nachweis verwendet werden, beispielsweise wenn über die Website Vergehen begangen sind oder strafbaren Aussagen gemacht werden; Daten werden nicht länger gehalten als der Zweck, für den die Information angefordert wurde.

 

Für jede Verarbeitung personenbezogener Daten gilt, daß nur die Daten werden benutzt, welche Sie selber aktiv hinterlassen haben. Verarbeitung personenbezogener Daten passiert im Einklang mit den einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Das bedeutet, daß persönliche Daten über das Internet erhoben, gespeichert, verwendet, oder zur Verfügung gestellt in einer anderen Form, miteinander verbunden und geschützt werden nach diesem Gesetz.

 

Personenbezogene Daten werden nur verarbeitet, wenn ausdrücklich darauf hingewiesen wird, und wenn der Grund für die gegebenen Daten gespeichert sind. Wir stellen Ihre Daten nicht an Dritten zur verfügung ohne Ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung, wenn wir nicht auf der Grundlage des Rechts oder ein Gerichtsbeschluss erforderlich sind.

 

Cookies
Wie viele andere Websites benutzt diese Website Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei auf Ihrer Festplatte von einem Webseitenserver platziert. Es ist eigentlich eine Art der Identifikation. Es kann keine Viren oder schädliche Dateien verbreiten. Ein Cookie ist einzigartig und kann nur von dem Server, den Sie das Cookie gab, gelesen werden.

 

Cookies sind in der Regel nicht gefährlich. Sie sind reine Textdateien und keine Software. Sie löschen keine Daten von Ihrem Computer und  senden keine Daten im Hintergrund. Der Inhalt des Cookies kann in Ausnahmefällen Ihre Privatsphäre gefährden. Sie können nämlich Daten über Ihr Surfverhalten halten, und möglicherweise vertrauliche Informationen wie Kennwörter. Cookies von vertrauenswürdigen Sites sind in der Regel keine Gefahr. Mit indirekten Cookies und Cookies von fragwürdigen Websites sollten Sie immer vorsichtig sein.

 

Cookies entfernen und ablehnen

Über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie Cookies löschen und (neue) Cookies verweigern. Auf den  Hilfeseiten von ua Internet Explorer, Chrome, Firefox und Safari finden Sie die Anweisungen. Wenn Sie Cookies ablehnen oder löschen, funktionieren nicht alle Websites mehr optimal. Um eine optimale Nutzung dieser Website zu machen, empfehlen wir Cookies zu ermöglichen.